SCHRIFTZUG
Gemeinde Gebenstorf
Vogelsangstrasse 2
5412 Gebenstorf
Fax 056 201 94 94
E-Mail
 

Bach - ganz leise

Termin

Bach - ganz leise
Startdatum:
04.03.2018
Startzeit:
17:30
Stoppzeit:
18:30
Veranstalter:
www.refkirche-bgt.ch
Ort:
ref. Kirche Gebenstorf
Beschreibung:

Auf dem Tafelclavier, dem Clavichord und einer Gitarre im Stile des 19. Jahrhunderts werden Werke von J.S. Bach gespielt. Diese Instrumente regen in ihrer intimen Klanglichkeit zum Lauschen an. Auch die gespielten Tempi laden zum Verweilen ein, orientieren sie sich doch an den neu interpretierten Metronomvorgaben von Czerny und Krug, deren Ausgaben im 19. Jahrhundert sehr verbreitet waren. Es erklingen dreistimmige Sinfonien, das 6. Brandenburgische Konzert in B-Dur sowie eine Fantasie, gespielt von Stefan Müller und Martin Pirktl. Im Anschluss findet ein Apéro riche mit Birmenstorfer Wein statt.

 

Stefan Müller Studium Klavier, Orgel und Cembalo sowie Schulmusik und Chorleitung. Beschäftigung mit historischen Tasteninstrumenten (Clavichord, Cembalo, Hammerflügel, Harmonium) und Studium deren Spielart. Intensiver Einsatz für Neue Musik in erweiterter Tonalität als Komponist und Interpret; Aufführungen auf neu konzipierten Instrumenten mit 24-Ton-Tastatur.Auseinandersetzung mit historischen und und Entwicklung neuer Temperierungen. Beschäftigung mit der Metronomisierungsfrage des 19. Jahrhunderts. Gründung des «Musikalischen Fensters» auf der Palliativstation Kantonsspital Baden. Rotkreuzpreis Aargau 2017. Mehrere CD-Veröffentlichungen, zuletzt: Bach – ganz leise: Musikalisches Opfer. Lehrer an der Kantonsschule Wettingen. Organist in Döttingen.

 

Martin Pirktl, Studium an den Konservatorien von Zürich und Bern. Starke Verbundenheit zur Musik der Renaissance und des Barock; im Zentrum stehen dabei die Werke von John Dowland und J.S. Bach. Engagement in Projekten mit Musik der Gegenwart; GNOM Baden, Uraufführungskonzerte und CD-Produktionen mit Auftragswerken von Schweizer Komponisten. Weltweite Konzertreisen in der langjährigen Mitwirkung im Eos Guitar Quartet. Literarischmusikalische Programme mit dem Schauspieler Hans Rudolf Twerenbold, kammermusikalischeTätigkeit in verschiedensten Besetzungen. Martin Pirktl unterrichtet an der Kantonsschule Wettingen und der Musikhochschule Basel.

www.contrapunctus.ch



Zurück