[!--Logo--]
Gemeindekanzlei Gebenstorf | 5412 Gebenstorf | Vogelsangstrasse 2

Tel. 056 201 94 30 | Fax 056 201 94 94 | www.gebenstorf.ch | gemeindekanzlei@gebenstorf.ch
[!--Betreiber--], [!--BetreiberPlz--] [!--BetreiberOrt--]

[!--Anrede--]
[!--Vorname--] [!--Nachname--]
[!--Adresse--]
[!--Plz--] [!--Ort--]
[!--BetreiberOrt--], [!--GenerierungsDatumMonat--]
Bewilligung [!--Objekt--]
[!--AnredeString--]
Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihre Reservationsanfrage für das Objekt [!--Objekt--] genehmigt wurde.
Sie können Ihren Anlass zum gewünschten Termin und den angegebenen Zeiten durchführen.

Das Benützungsreglement bildet einen integrierenden Bestandteil dieser Bewilligung.

Freundliche Grüsse
Gemeindekanzlei [!--BetreiberOrt--]
Kontakt
Name [!--Vorname--] [!--Nachname--]
E-Mail [!--Email--]
Organisation [!--Organisation--]
Adresse [!--Adresse--], [!--Plz--] [!--Ort--]
Telefon [!--Telefon--]
Reservations-Details
Reservatiosnummer [!--Reservationsnummer--]
Kategorie [!--Kategorie--]
Objekt [!--Anzahl--][!--Objekt--]
Objektverantwortlicher [!--Kontakte--]
Anlass [!--Anlass--]
Start der Reservation [!--DatumAb--]
Ende der Reservation [!--DatumBis--]
Zyklus [!--Zyklus--]
Optionen [!--Zusatzfeld--]
Folgende Unterobjekte wurden reserviert
Unterobjekte [!--Unterobjekte--]
Unterunterobjekte [!--Unterunterobjekte--]
[!--Logo--]
Gemeindekanzlei Gebenstorf | 5412 Gebenstorf | Vogelsangstrasse 2

Tel. 056 201 94 30 | Fax 056 201 94 94 | www.gebenstorf.ch | gemeindekanzlei@gebenstorf.ch
Preis-Details
Details (CHF) [!--PreisDetail--]
Gebühren (CHF) [!--GebuehrenDetail--]
Totalkosten (CHF) [!--Total--]
Bemerkung
Bemerkung [!--Bemerkung--]
[!--ResDetail--]
An folgenden Tagen findet die Reservation statt
Daten
[!--ResDetailDeleted--]
An folgenden Tagen kann die Reservation nicht stattfinden
Daten
Rechtsmittelbelehrung:
Gegen diesen Beschluss kann innert 20 Tagen seit Zustellung beim Gemeinderat, 5412 Gebenstorf, Beschwerde erhoben werden. Diese hätte einen Antrag und eine Begründung zu enthalten. Der angefochtene Beschluss müsste der Beschwerdeschrift beigelegt werden.